Research

The Department of Modeling and Simulation deals with all modeling-related questions in mechanical engineering and shipbuilding which require numerical solutions.

Current Projects
03/2020 Mathematische Modellierung von thermisch funktionellen Schuhwerken (TBI)  
03/2020 ProfiT HPC - Profiling Toolkit for HPC in Tiers-2 and 3 (DFG)  
02/2022 Wirkmechanismen des Partikelfoulings auf strukturierten wärmeübertragenden Oberflächen (DFG)  
09/2022 Entwicklung innovativer Softwaretools zur Simulation der Ausbreitung gasförmiger Gefahrstoffe in industrieller Umgebung (AiF)  
10/2022 HyDesign - Hybride Simulationsverfahren im Entwurfsprozess von Energy Saving Devices und Propellern (BMWi)  
Completed Projects
2018 VORTEX - Entwicklung von numerischen Methoden zur Auflösung konzentrierter Wirbelstrukturen (DFG)
2018 Development of Hybrid method based on grid-based and grid-free method for vortex structure resolution using Computational Fluid Dynamics CFD (LGF)
2017 Entwicklung eines hybriden Verfahrens zur Berechnung der Schallabstrahlung von Schiffspropellern (BMWi)
2017 Numerische Analyse der Maßstabeffekte auf die Schiffsdynamik durch unterschiedliche Reynolds-Zahl (BAW)
2017 Entwicklung und Validierung einer neuartigen strukturbaseiernenden Methode zur künstlichen Generierung von Einstromrandbedingungen für LES (DFG)
2016 Entwicklung der theoretischen Grundlagen für die Modellierung der Wechselwirkungen im System Mensch-Kleidung-Umgebung und dem Entwurf von intelligenter Kleidung (DFG)
2015 Numerische Analyse der Strömungsphänomene im Spalt zwischen dem Schiffsrumpf und der Sohle bei geringer Kielfreiheit mittels URANS und einem hybriden URANS/LES LeMoS-Verfahren
2015 Experimentelle Erforschung und Modellierung von Strömungs- und Transportvorgängen strukturierten Oberflächen in Plattenwärmeübertragern
2015 WIGSTAB - Einfluss von nichtlinearen und instationären aerodynamischen Effekten auf die Stabilität von Flügelanordnungen in Bodennähe
2015 Erforschung der instationären Belastungen an Propellern mit hybrider URANS/LES Methode
2015 Auslegung der Smartkleidung für Arbeiten unter niedrigen Temperaturbedingungen (BMBF)
2015 Entwicklung einer Sitzstruktur unter Berücksichtigung der Thermoregulation zwischen Mensch und Umgebung (TBI)
2015 PROMOTE - Projektorientiert Lehren und Studieren in den Ingenieurwissenschaften (TBI)
2014 HydroVib - Aufklärung der hydrodynamischen Mechanismen der Entstehung der Schwingungen im Heckbereich von Schiffen im Flachwasser (LGF)
2014 Untersuchung von turbulenten reaktiven Mischungsvorgängen bei hohen Schmidtzahlen mit Hilfe der "Large Eddy Simulation" (DFG)
2014 ERASK - Modellierung und Simulation des Einflusses der technischen und künstlichen Rauhigkeit auf die Propellerhydrodynamik mit Berücksichtigung der Spitzenwirbelkavitation (TBI)
2012 ShipLES
2011 Numerische und experimentelle Untersuchung von strukturierten Oberflächen zur Erhöhung des Wärmeübergangs bei gleichzeitig geringen Druckverlusten (Zusammenarbeit mit LTT)